JobsNews SUCHEN
 
Slide 79Slide 78Slide 66Slide 63
 

Allgemeines

Die bedarfsgerechnete Inspektion und Prüfung von Bahnanlagen gehört ebenso zum Leistungsspektrum der Rurtalbahn wie die Instandhaltung und Erneuerung sämtlicher zum Betrieb notwendiger Einrichtungen.
Durch die Kooperation mit Ingenieurbüros mit entsprechender Prüferlaubnis können Ingenieurbauwerke wie die Prüfung und Instandhaltung von Tunneln und Brücken selbstständig durchgeführt werden.

 

Bahnanlagen und Zugsicherungstechnik

  • Inspektion und Prüfung der Gleisanlagen (Oberbau, Unterbau, Bauwerke etc.)
    
  • Instandhaltung der Bahnsteige (incl. Fahrgastunterstände, Wetterschutz etc.) 
  • Instandhaltung der Park & Ride- und Bike & Ride - Anlagen
    
  • Freischneidearbeiten der Grünflächen entlang der Gleisanlagen
    
  • Inspektionen für Dritte (Anschlussgleisanlagen) 
  • Inspektionen, Instandhaltung und Prüfung von Signalanlagen 
  • Inspektionen, Instandhaltung und Prüfung von Bahnübergangssicherungen


Trassennutzung

Sämtliche Trassen der Rurtalbahn können gegen Zahlung eines Entgeltes durch Dritte Zugangsberechtigte genutzt werden. Zur Nutzung der Trassen wird gebeten, das Trassenanmeldeformular zu verwenden: