Aufgrund der unübersichtlichen und möglicherweise gefährlichen Situation im Kreis Düren und Umland möchten wir Sie dringend bitten, von unnötigen Fahrten abzusehen. Für Berufspendler und auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesene Fahrgäste stehen wir im Rahmen der aktuellen Möglichkeiten zur Verfügung.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es sich um eine Lage mit großer Dynamik handelt – wir sind bemüht, alle Informationen für Sie aktuell zu halten.

Aktuelle Meldungen (Stand 23.07.21, 10:30 Uhr):

  • RB 21 Süd: Planmäßiger Betrieb zwischen Düren und Heimbach.

Von Dienstag, den 27.07. bis Freitag, den 30.07.2021 wird der Streckenabschnitt zwischen Untermaubach-Schlagstein und Nideggen-Brück jeweils zwischen 09:30 Uhr und 16:00 Uhr gesperrt.

Der Grund hierfür sind notwendige Bauarbeiten zur Behebung von Unwetterschäden. Ein Schienenersatzverkehr zwischen Untermaubach-Schlagstein und Nideggen-Brück wird eingerichtet.

Zwischen Düren und Untermaubach-Schlagstein sowie zwischen Nideggen-Brück und Heimbach fahren die Züge in den normalen Fahrzeiten.

  • RB 21 Nord: Planmäßiger Betrieb zwischen Düren und Tetz, keine Einschränkungen
  • RB 28: Planmäßiger Betrieb zwischen Düren und Nemmenich. Voraussichtlich bis zum 28.07.2021 kein Zugverkehr zwischen Nemmenich und Euskirchen. Ein Busnotverkehr ist nicht eingerichtet.

Fahrgäste von und nach Euskirchen nutzen zwischen Zülpich und Euskirchen bitte die Linienbusse der Linien SB 98 und 298.

Aktuelle Meldungen (Stand 21.07.21, 13:45 Uhr):
  • RB 21 Süd: Planmäßiger Betrieb zwischen Düren und Heimbach. Keine Einschränkungen.
  • RB 21 Nord: Planmäßiger Betrieb zwischen Düren und Tetz. Keine Einschränkungen.
  • RB 28: Planmäßiger Betrieb zwischen Düren und Nemmenich. Voraussichtlich wird bis zum 27.07.2021 kein Zugverkehr zwischen Nemmenich und Euskirchen möglich sein. Ein Busnotverkehr ist nicht eingerichtet. Fahrgäste von und nach Euskirchen nutzen zwischen Zülpich und Euskirchen bitte die Busse der Linien SB 98 und 298.
Aktuelle Meldungen (Stand 20.07.21, 17:15 Uhr):
  • RB 21 Süd: Planmäßiger Betrieb zwischen Düren und Heimbach ab dem 21.07.2021 05:10 Uhr. Der erste Zug 04:44 Uhr ab Heimbach fällt zwischen Heimbach und Untermaubach aus und fährt ab Untermaubach in den fahrplanmäßigen Zeiten. Ab 05:10 Uhr fahren alle Züge nach Fahrplan, es kann allerdings aufgrund einer Langsamfahrstelle zu Verspätungen kommen.
  • RB 21 Nord: Planmäßiger Betrieb zwischen Düren und Tetz. Keine Einschränkungen.
  • RB 28: Planmäßiger Betrieb zwischen Düren und Nemmenich. Weiterhin kein Zugverkehr zwischen Nemmenich und Euskirchen. Ein Busnotverkehr ist nicht eingerichtet. Fahrgäste von und nach Euskirchen nutzen zwischen Zülpich und Euskirchen bitte die Linienbusse der Linien SB 98 und 298.
Aktuelle Meldungen (Stand 19.07.21, 16:30 Uhr):
  • RB 21 Süd: Planmäßiger Betrieb zwischen Düren und Untermaubach-Schlagstein. Weiterhin ist kein Zugverkehr zwischen Untermaubach-Schlagstein und Heimbach möglich. Ein Busnotverkehr ist eingerichtet zwischen Untermaubach-Schlagstein und Heimbach. Fahrgäste in Richtung Nideggen / Heimbach steigen bitte in Untermaubach-Schlagstein in den Busnotverkehr um.
    Ab Dienstag, den 20.07. gilt ein neuer Fahrplan für den Busnotverkehr. Den Fahrplan finden Sie am Ende dieses Beitrags. Der Busnotverkehr hält an folgenden Haltestellen:
    • Untermaubach-Schlagstein: Halt am Wendehammer direkt am Bahnsteig
    • Obermaubach: Halt an Bushaltestelle „Staumauer“ am Café Flink
    • Zerkall: Halt an der Bushaltestelle an der Hauptstraße
    • Nideggen-Brück: Halt an der Wendeschleife direkt am Bahnsteig
    • Abenden wird nicht angefahren
    • Blens: Halt an der Hauptstraße
    • Hausen: Halt an der Hauptstraße
    • Heimbach: Halt am Wendehammer direkt am Bahnsteig
  • RB 21 Nord: Planmäßiger Betrieb zwischen Düren und Tetz. Keine Einschränkungen.
  • RB 28 Bördebahn: Planmäßiger Betrieb zwischen Düren und Nemmenich. Bis auf Weiteres kein Zugverkehr zwischen Nemmenich und Euskirchen. Ein Busnotverkehr ist nicht eingerichtet. Fahrgäste von und nach Euskirchen nutzen zwischen Zülpich und Euskirchen bitte die Busse der Linien SB 98 und 298.
Aktuelle Meldungen (Stand 19.07.21, 15:00 Uhr):
  • RB 21 Süd: Planmäßiger Betrieb zwischen Düren und Untermaubach-Schlagstein. Weiterhin ist kein Zugverkehr zwischen Untermaubach-Schlagstein und Heimbach möglich. Ein Busnotverkehr ist eingerichtet zwischen Untermaubach-Schlagstein und Heimbach. Fahrgäste in Richtung Nideggen / Heimbach steigen bitte in Untermaubach-Schlagstein in den Busnotverkehr um.
    Der Fahrplan für den Busnotverkehr bleibt für Montag, den 19.07. bestehen. Den Fahrplan finden Sie am Ende dieses Beitrags. Über den Fahrplan ab Dienstag, den 20.07. werden wir Sie heute Abend an dieser Stelle informieren.
  • RB 21 Nord: Planmäßiger Betrieb zwischen Düren und Tetz. Keine Einschränkungen.
  • RB 28 Bördebahn: Planmäßiger Betrieb zwischen Düren und Nemmenich. Bis auf Weiteres kein Zugverkehr zwischen Nemmenich und Euskirchen. Ein Busnotverkehr kann aufgrund der Straßensperrungen nicht eingerichtet werden. Fahrgäste von und nach Euskirchen nutzen zwischen Zülpich und Euskirchen bitte die Busse der Linien SB 98 und 298.
Aktuelle Meldungen (Stand 18.07.21, 18:00 Uhr):
  • RB 21 Süd: Planmäßiger Betrieb zwischen Düren und Kreuzau Bahnhof. Weiterhin ist kein Zugverkehr zwischen Kreuzau Bahnhof und Heimbach möglich. Ein Busnotverkehr ist eingerichtet zwischen Kreuzau Bahnhof und Heimbach. Fahrgäste in Richtung Untermaubach / Heimbach steigen bitte in Kreuzau Bahnhof in den Busnotverkehr um. Am Montag (19.07.) wird ebenfalls ein Busnotverkehr nach Fahrplan verkehren. Den Fahrplan finden Sie am Ende dieses Beitrags. Im Laufe des morgigen Tages kann eine Inspektion der Schäden, insbesondere der Zustand der Weichen in Kreuzau und verschiedener Hanglagen zwischen Kreuzau und Heimbach, stattfinden. Abhängig vom Ergebnis der Untersuchungen kann morgen eventuell eine erste Aussage über die Betriebssituation für den Rest der Woche getätigt werden. Wir halten Sie an dieser Stelle auf dem Laufenden.
  • RB 21 Nord: Planmäßiger Betrieb zwischen Düren und Tetz. Keine Einschränkungen.
  • RB 28 Bördebahn: Planmäßiger Betrieb zwischen Düren und Nemmenich. Bis auf Weiteres kein Zugverkehr zwischen Nemmenich und Euskirchen. Ein Busnotverkehr kann aufgrund der Straßensperrungen nicht eingerichtet werden.
Aktuelle Meldungen (Stand 17.07.21, 23:00 Uhr):
  • RB 21 Süd: Planmäßiger Betrieb zwischen Düren und Kreuzau Bahnhof. Bis auf Weiteres ist kein Zugverkehr zwischen Kreuzau Bahnhof und Heimbach möglich. Ein Busnotverkehr ist eingerichtet zwischen Kreuzau Bahnhof und Heimbach. Fahrgäste in Richtung Untermaubach / Heimbach steigen bitte in Kreuzau Bahnhof in den Busnotverkehr um. Für den morgigen Sonntag (18.07.) konnte ein Fahrplan für den Busnotverkehr abgestimmt werden. Den Fahrplan können Sie am Ende dieses Beitrages herunterladen. Der Busnotverkehr verkehrt wie folgt:
    • Kreuzau Bahnhof
    • Krezau Eifelstraße wird nicht angefahren
    • Üdingen: Halt an der Bushaltestelle „Üdingen Brücke“
    • Untermaubach-Schlagstein: Halt am Wendehammer direkt am Bahnsteig
    • Obermaubach: Halt am „Café Flink“
    • Zerkall: Halt an der Bushaltestelle „Hauptstraße“
    • Nideggen-Brück: Halt direkt am Bahnhof
    • Abenden wird nicht angefahren
    • Blens: Halt direkt am Haltepunkt
    • Hausen: Halt direkt am Haltepunkt
    • Heimbach: Halt direkt am Bahnhof
  • RB 21 Nord: Planmäßiger Betrieb zwischen Düren und Tetz. Keine Einschränkungen.
  • RB 28 Bördebahn: Planmäßiger Betrieb zwischen Düren und Nemmenich. Bis auf Weiteres kein Zugverkehr zwischen Nemmenich und Euskirchen. Ein Busnotverkehr kann aufgrund der Straßensperrungen nicht eingerichtet werden.
Aktuelle Meldungen (Stand 17.07.21, 11:30 Uhr):
  • RB 21 Süd: Planmäßiger Betrieb zwischen Düren und Kreuzau Bahnhof. Bis auf Weiteres ist kein Zugverkehr zwischen Kreuzau Bahnhof und Heimbach möglich. Ein Busnotverkehr ist eingerichtet zwischen Kreuzau Bahnhof und Heimbach. Fahrgäste in Richtung Untermaubach / Heimbach steigen bitte in Kreuzau Bahnhof in den Busnotverkehr um. Der Busnotverkehr verkehrt wie folgt:
    • Kreuzau Bahnhof
    • Krezau Eifelstraße wird nicht angefahren
    • Üdingen: Halt an der Bushaltestelle „Üdingen Brücke“
    • Untermaubach-Schlagstein: Halt am Wendehammer direkt am Bahnsteig
    • Obermaubach: Halt am „Café Flink“
    • Zerkall: Halt an der Bushaltestelle „Hauptstraße“
    • Nideggen-Brück: Halt direkt am Bahnhof
    • Abenden wird nicht angefahren
    • Blens: Halt direkt am Haltepunkt
    • Hausen: Halt direkt am Haltepunkt
    • Heimbach: Halt direkt am Bahnhof
  • RB 21 Nord: Planmäßiger Betrieb zwischen Düren und Tetz. Keine Einschränkungen.
  • RB 28 Bördebahn: Planmäßiger Betrieb zwischen Düren und Nemmenich. Bis auf Weiteres kein Zugverkehr zwischen Nemmenich und Euskirchen. Ein Busnotverkehr kann aufgrund der Straßensperrungen nicht eingerichtet werden.
Aktuelle Meldungen (Stand 16.07.21, 22:30 Uhr):
  • RB 21 Süd: Planmäßiger Betrieb zwischen Düren und Kreuzau Bahnhof. Bis auf Weiteres ist kein Zugverkehr zwischen Kreuzau Bahnhof und Heimbach möglich. Ein Busnotverkehr ist eingerichtet zwischen Kreuzau Bahnhof und Heimbach. Fahrgäste in Richtung Untermaubach / Heimbach steigen bitte in Kreuzau Bahnhof in den Busnotverkehr um.
  • RB 21 Nord: Planmäßiger Betrieb zwischen Düren und Tetz. Keine Einschränkungen.
  • RB 28 Bördebahn: Planmäßiger Betrieb zwischen Düren und Nemmenich. Bis auf Weiteres kein Zugverkehr zwischen Nemmenich und Euskirchen. Ein Busnotverkehr kann aufgrund der Straßensperrungen nicht eingerichtet werden.
Aktuelle Meldung (Stand 16.07.21, 19:20 Uhr):
  • RB 21 Süd: Aufgrund defekter Weichen kann die Rurtalbahn am Wochenende nicht mehr über Kreuzau hinausfahren. Ein erweiterter Schienenersatzverkehr bis Heimbach wird durch die VIAS Bus eingerichtet.

Eine Behebung wird vor Montag nicht möglich sein, da das Ausmaß der Schäden noch nicht einschätzbar ist.

Aktuelle Meldungen (Stand 16.07.21, 12:40 Uhr):
  • RB 21 Süd: Planmäßiger Betrieb zwischen Düren und Üdingen. Bis auf Weiteres ist kein Zugverkehr zwischen Üdingen und Heimbach möglich. Ein Busnotverkehr ist eingerichtet zwischen Kreuzau Bahnhof und Blens. Ein Busnotverkehr zwischen Blens und Heimbach ist aufgrund der Straßensperrungen nicht möglich. Fahrgäste in Richtung Untermaubach / Nideggen steigen bitte in Kreuzau Bahnhof in den Busnotverkehr um. Der Busnotverkehr hält nicht an den folgenden Bahnhöfen: Kreuzau Eifelstraße, Üdingen, Abenden, Hausen, Heimbach.
  • RB 21 Nord: Planmäßiger Betrieb zwischen Düren und Tetz. Keine Einschränkungen.
  • RB 28 Bördebahn: Planmäßiger Betrieb zwischen Düren und Nemmenich. Bis auf Weiteres kein Zugverkehr zwischen Nemmenich und Euskirchen. Ein Busnotverkehr kann aufgrund der Straßensperrungen nicht eingerichtet werden.

Eine Neubeurteilung der Situation und Änderung der beschriebenen Abläufe erfolgt nach derzeitiger Planung zu Beginn der kommenden Woche.

Aktuelle Meldungen (Stand 16.07.21, 11:20 Uhr):
  • RB 21 Süd: Züge verkehren zwischen Düren und Üdingen. Ein Busnotverkehr ist zwischen Kreuzau Bahnhof und Blens eingerichtet.
  • RB 21 Nord: Planmäßiger Betrieb zwischen Düren und Tetz. Keine Einschränkungen.
  • RB 28 Bördebahn: Planmäßiger Betrieb zwischen Düren und Zülpich. Kein Betrieb zwischen Zülpich und Euskirchen. Kein Busnotverkehr zwischen Zülpich und Euskirchen möglich, auch die Bus-Linien 298 und SB 98 verkehren aufgrund von Straßensperrungen aktuell nicht zwischen Zülpich und Euskirchen.
Aktuelle Meldungen (Stand 16.07.21, 10:00 Uhr):
  • RB 21 Süd: Die RB 21 Süd ist seit 8:20 Uhr wieder zwischen Düren und Kreuzau Eifelstraße befahrbar. Die Züge 7:44 Uhr ab Heimbach und 7:50 Uhr ab Düren fallen noch aus, ab 8:50 Uhr ist zwischen Düren und Kreuzau Eifelstraße Regelbetrieb möglich. Ein Busnotverkehr zwischen Kreuzau Bahnhof und Heimbach ist eingerichtet.
  • RB 21 Nord: Planmäßiger Betrieb zwischen Düren und Tetz.
  • RB 28 Bördebahn: Planmäßiger Betrieb zwischen Düren und Zülpich. Kein Betrieb zwischen Zülpich und Euskirchen.