INFRASTRUKTUR

Der Geschäftsbereich Infrastruktur verantwortet die Planung, Errichtung, Instandhaltung und Überwachung der Schienenwege und Haltepunkte der Rurtalbahn. Dabei wird ein besonderes Augenmerk auf die Gewährleistung eines diskriminierungsfreien Zugangs zum Schienennetz sowie zu den Serviceeinrichtungen gerichtet. Durch die Kooperation mit kompetenten Ingenieurbüros können Aufgaben wie die Prüfung und Instandhaltung von Tunneln und Brücken selbstständig durchgeführt werden.

km
Streckennetz
Bahnhöfe & Haltepunkte
ca.
,4 Mio.
Trassenkilometer pro Jahr

Trassennutzung

Sämtliche Trassen der Rurtalbahn können durch zugangsberechtigte Dritte genutzt werden.
Zur Nutzung der Trassen bitten wir um Verwendung des Trassenanmeldeformulars (unter Nutzungsbedingungen).

Nutzungsbedingungen für Infrastrukturanlagen der Rurtalbahn

Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen der einzelnen Infrastrukturanlagen finden Sie hier zum Download:

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google